Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Reitschulen reiten aus

24 Oktober

Sich gemeinsam in der Natur zu bewegen, tut Körper und Seele von Mensch und Pferd gut. Immer mehr Reiter und Fahrer haben das Bedürfnis ins Gelände zu gehen.

Doch wie sicher sind Reitschüler und Schulpferde wirklich, um das gemeinsame Abenteuer in der „freien Wildbahn“ bestreiten zu können?
Und warum sollte man ihnen dieses Wissen nicht so früh wie möglich mit auf den Weg geben, um gefährliche Situationen möglichst zu vermeiden? Für eine vielseitige Ausbildung der Reitschüler ist es wichtig, auch dies in den Reitschulen zu lernen. Dieser Tag richtet sich vor allem als Modellprojekt an die Trainer und Ausbilder.

Fragen wie:
– Wie können Ausbilder Pferd und Reiter auf das Ausreiten vorbereiten?
– Wie integriert man diese Themen in den Reitschulalltag?
– Was muss beachtet werden und wie sieht es versicherungstechnisch aus?

Es geht in diesem Fall nicht nur um das Reiten im Gelände sondern darum, dass sich mehr Trainer mit Ihren Schülern ins Gelände wagen.

Durch das Programm führen Sie:

Henning Jahn von der ARAG und Antje Voß vom PSH

Weitere Infos unter www.reitwege-sh.de oder psv-nordfriesland.de
Anmeldungen unter nordfriesland@reitwege-sh.de oder info@psv-nordfriesland.de

Details

Datum:
24 Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rantrum
Bannony 1
Rantrum, 25873 Deutschland
Google Karte anzeigen

Präsentiert von Fahrergemeinschaft ©2021 &