Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, Zeit einen kleinen Rückblick zu machen.

Viele Einschränkungen aus den vergangenen zwei Jahren wurden gelockert und wir nähern uns wieder dem gewohnten Umfeld, aber trotzdem können wir Corona, trotz Impfungen, wohl nicht streichen. Wir werden wohl in Zukunft damit leben müssen, wie mit der Grippe.

Fahrveranstaltungen konnten in vielen Regionen wieder durchgeführt werden. Ebenso wurden von der Fahrergemeinschaft die Hallenturniere in Tangstedt, Kükels und Futterkamp durchgeführt. LPO und WBO Turniere der FG wurden in Bormsdorf und Bad Segeberg veranstaltet.

Unter Beteiligung der FG wurde das Turnier in Jübek, das Hallenturnier in Negernbötel und das Kreisbreitensportfest in Kirchhorst gefördert. Mit einem Team wurden beim Landesbreitensportfest in Bad Segeberg Prüfungen für den Fahrsport unterstützt. Auch diverse Trainingsveranstaltungen mit Fahrtrainern wurden in verschiedenen Regionen abgehalten.

Der Veranstaltungsplan für 2023 ist prall gefüllt mit Turnieren, Fahrertagen und Trainingstagen. Hoffen wir, dass alles ohne Einschränkungen durchgeführt werden kann.

Wir wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr, Gesundheit für Mensch und Tier, und natürlich viele Erfolge und Erlebnisse.

Für den Vorstand

Hans-Jürgen Staack
(2. Vorsitzender)