Schlagwort: Landesmeisterschaften

Fahrergemeinschaft stellt neuen Pony-Landesmeister und Vizemeister

Alle Landesmeister der Vierspänner ermittelt

Loose – Neuer Landesmeister der Vierspänner-Ponys wurde am vergangenen Wochenende der Gleschendorfer Peter Heuser. Jeweils Platz drei in der Dressur und im Gelände, sowie ein zweiter Platz im abschließenden Kegelfahren reichten aus, um in der Endabrechnung um den Landestitel ganz oben zu stehen.

Silbermedaillengewinner, und damit Vizemeister wurde Jürgen Lamp (Brodersdorf) mit seinem erfahrenen Shettygespann. Der dritte Platz bei den Ponys ging an Claudia Finck vom Osterbyer SV.

Einen Heimerfolg bei den “Großen” erzielte Hausherr Robert Blender. In allen drei Teilwettbewerben gelang ihm der Sieg und somit natürlich auch ein weiterer SH-Landesmeistertitel. Zwei zweite Plätze und ein vierter Platz bedeuteten für Jan Tödt Silber, vor Sara Franziska Schulz auf dem Bronzeplatz.

 

Trotz Corona: Gespannfahrer ermittelten neue Landesmeister

Klappschau – Nach den coronabedingten Absagen aller Fahrturniere in Schleswig-Holstein, und damit auch der Landesmeisterschaften, ursprünglich geplant in Bad Segeberg, wurde kurzerhand von der Familie Hansen aus Klappschau ein Turnier am letzten Augustwochenende veranstaltet. Hiermit wollte man der Fahrern Gelegenheit geben, Ihre Landesmeister zu ermitteln.

Um die Hygieneregeln für solch eine Veranstaltung einhalten zu können, waren keine Zuschauer zugelassen. Veranstaltet wurde ein Fahrturnier mit Dressur- und Hindernisfahrprüfungen. Auch die Helferzahl sollte gering gehalten werden, und so wurde auf den Aufbau einer Geländestrecke verzichtet. Stattdessen gab es ein kombiniertes Hindernisfahren. Hier sind in den Kegel-Parcours Geländehindernisse integriert, die für zusätzliche Anforderungen und Spannung unter den Teilnehmern sorgten. Ausgeschrieben wurden Prüfungen der schweren Klasse und Prüfungen der Klasse M für die Wertung der Landesmeisterschaft.

Bestes Wetter und gute Organisation sorgten trotz Abstandsregeln für sehr gute Stimmung. Das erfahrene Orga Team um Kristina Hansen und Louise Reinke, die selber auch in 4-Spänner Prüfungen startete, zeigte sich trotz des neuen Ablaufes hoch zufrieden.

Als Pilotprojekt konnte man das Turnier an beiden Tagen per Videostream von zu Hause aus verfolgen. Mehrere Kameras waren auf dem Turniergelände verteilt, die Einblick in die einzelnen Prüfungen, insbesondere das Geländefahren gaben.

Zum Abschluß am Sonntag konnten die neuen Landesmeister in allen Anspannungsarten gekürt werden. Innenministerin Sabine Sütterlin – Waack und der Vorsitzende des Pferdesportverbandes SH Dieter Medow, wohnten der Ehrung bei und überbrachten Grußworte der Landesregierung und des Pferdesportverbandes. (Alex Flocke)

 

Impressionen von Alex Flocke und Ruprecht Reinke.

 

 

Die neuen Meister

LANDESMEISTERSCHAFTEN 2020

Pony-Einspänner

GOLD: Halkjaer,Lise (PSG Süderlügum e.V)

SILBER: Nietz,Thyra (RV Hof Eggerstedt eV)

BRONZE: Luckwaldt,Christien (FG Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.)

Pony-Zweispänner

GOLD: Schucht,Christian (Allg.RFV Ahrenlohe e.V)

SILBER: Bies,Sandra (FV Gespannfahrer Steinburg)

BRONZE: Leistikow,Sabine (FG Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.)

Pony-Vierspänner

GOLD: Johannsen,Jürgen (Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf)

SILBER: Harm,Nicole (FG Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.)

BRONZE: Reinke,Nikola Louise (Schubyer RV)

Pferde-Einspänner

GOLD: Johannsen,Jürgen (Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf)0 3 0058 Just in time SILBER: Stave,Reiner (FG Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.)

BRONZE: Skopnik,Janina (FG Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.)

Pferde-Zweispänner

GOLD: Tödt,Jan (RuFV Langstedt-Bollingstedt e.V.)

SILBER: Krohn,Uwe (Reit-u.Fahrgem. Bargfeld-Stegen eV)

Pferde-Vierspänner

GOLD: Blender,Robert (RV Waabs-Langholz e.V.)

SILBER: Hansen,Hans-Hartmut (Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf)

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén