Images tagged "pferde"

13 Kommentare

  1. Nanni Kroll

    Euch zollt solchen großen Respekt,Glückwunsch ihr habt es toll gemeistert, ich als schleswig-holsteinerin bin Stolz auf euch und deinem Team.

  2. Renate Schröder

    Der ganzen Familie mein allerherzlichstes Beileid. Die ganze Pferdewelt wird ihn immer in Erinnerung behalten, ein offener, manchmal sehr kritischer, aber gerechter Pferdemann, denen die Mounted Games viel zu verdanken haben.
    Renate Schröder
    Fahrrichterin und jahrelange Organisatorin des Tagesprogramms der NORDPFERD

  3. Horst Stresemann

    Auch ich war am 14.8. in Hohn dabei. Für die ganzen Absagen habe ich volles Verständnis oder auch nicht, es hat jeder seinen Grund dafür.

    Für die Teilnehmer, ob weit oder nah, älter oder jünger, war es eine tolle Ausfahrt. Man konnte es an den strahlenden Augen und lachenden Mundwinkel sehen, auch die Pferde kamen entspannt wieder und machten eine tolle Nummer im Spaßparcours.
    Einen herzlichen Dank an die Helfer und anwesenden Fahrer mit Beifahrer.

    Denkt bitte daran: Bei der nächsten Ausfahrt, wenn alles aufgebaut ist, und dann die Helfer absagen wegen Hitze, Kälte, Regen, Hagel oder sonstigen Gründen, dann müsst Ihr die Schilder und Kegel selber einsammeln und den Platz entsprechend abbauen. Auch wir brauchen dann nicht tagelang Kuchen und Gegrilltes essen.

    Es ist für uns definitiv die letzte Ausfahrt, die wir verantwortlich ausgerichtet haben! Danke für euer Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen
    Karin, Horst und Nadine Stresemann

  4. Yvonne Möller

    Hans Jürgen hat es schon treffend formuliert.

    Ich habe an der Ausfahrt teilgenommen und konnte in die traurigen und enttäuschten Gesichter der Veranstalter schauen.
    Nun möchte ich meinem Ärger einmal Luft machen:
    Das habe ich in meinen vielen Jahren in der Fahrergemeinschaft noch nicht erlebt!

    Ein Fahrertag wird mit viel Herzblut sowie Engagement organisiert und es wird sogar manchen Fahrern noch ermöglicht, trotz hoher Nennzahlen und abgelaufener Nennfrist teilzunehmen. Trotzdem haben 50 % der Nenner, ohne zum Teil das Nenngeld entrichtet zu haben, kurzfristig abgesagt.

    Jeder hatte seine Gründe, aber überlegt doch einmal, was alles so an einem Fahrertag hängt. Da stecken sehr viel Organisation und vor allem Kosten hinter, auf denen der Veranstalter jetzt sitzen bleibt.
    Die Wertschätzung gegenüber dem Veranstalter lässt sehr zu wünschen übrig.

    Um auf das Thema der sommerlichen Temperaturen zu kommen:
    Ein Fahrertag wird nicht auf Zeit gefahren und jeder kann das Tempo seiner Fahrt selbst bestimmen.
    Mir tut es um das Veranstalter-Team leid und das Ende ist, es wird diese Veranstaltung so nicht mehr geben.

    Ein großes Dankeschön an die Familie Stresemann und ihre Helfer. Wir haben die Ausfahrt wieder sehr genossen und die Bewirtung war super.
     
    Yvonne Möller

    • Susann Lamp

      Dem kann ich mich nur anschließen, liebe Yvonne. Gut geschrieben. Es war eine wunderschöne Ausfahrt und so liebevoll organisiert. Susann Lamp

  5. Was ist das für ein Wagen?

    • Ulrike Schmidt

      Das ist das neuste Modell der Firma Hansmeier. Details über Firma Hansmeier Herrn Dieter Hass

  6. Angelika Dreckmann-Hilcken

    Gratuliere zum schönen Turnier
    Gibt es eine Liste mit Ergebnissen

    • Kurt-S. Becker

      Danke für den Hinweis, Angelika!
      Wir haben jetzt einen BUTTON mit dem Link zu den Ergebnissen unter dem Video eingebaut.

  7. Claudia Seher

    Wir haben da mal eine Frage, ist es zwingend erforderlich, dass die Kinder ein Pony-Gespann zur Camp mitbringen?

    • Stefanie Kallies

      Liebe Frau Seher,

      vielen Dank für Ihre Frage – das hängt von versch. Faktoren ab. Gerne beantworte ich Ihnen dieses Thema persönlich, rufen Sie mich einfach an unter 0172-5407247.

      Sonnige Grüße von Stefanie ☼

      • Claudia und Daniel Seher

        Hallo Stefanie, vielen Dank für das freundliche Telefonat und die Informationen.
        Mit besten Grüßen
        Familie Seher

  8. Janine Grimm

    Im letzten Jahr schrieb ich den Veranstalter an, um ein großes Lob und meinen Respekt für den hervorragenden Fahrer mit seinen sicheren Gespannen auszusprechen. Bei wirklich jedem Anspannen und Umspannen wurde streng nach Lehre mit geübten Handgriffen verfahren. Selbst als Shirebesitzer und Fahrer hatten es mir die Kalten natürlich besonders angetan.

    Viele Grüße und weiterhin alles Gute

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén